In uns brennt Leidenschaft

Willkommen bei Prometheus Kachelöfen.

Verschaffen Sie sich in diesem Video einen kurzen Überblick über die einzigartige Prometheus-Bauweise.

Rundum zufriedene Kunden

Customer Testimonails

Bei minus 19 Grad haben wir geheizt wie die Bösen. Der Kachelofen ist genau richtig gekommen und auch sehr schön geworden.

E.K., Gols
mehr Kundenstimmen
Customer Testimonails

Wir haben 4 Öfen von Ihnen, sind zu 1000 % damit zufrieden und lieben sie heiß!

A.R., Dornbach (Wien 17)
mehr Kundenstimmen
Customer Testimonails

Den Kachelofen gäbe ich nie wieder her! Und das sage ich jedem, der auf Besuch kommt.

M.K., St. Michael i. L.
mehr Kundenstimmen

ELIAS Infrarotheizungen.

Natürliche Wärme aus Österreichs schönster Infrarotheizung.

mehr darüber

Heizlexikon

Keramik

Keramik schließt eine Vielzahl anorganischer nichtmetallischer Stoffe ein. Es gibt die Unterteilung in Irdenware, Steingut, Steinzeug, Porzellan und spezielle Zusammensetzungen für die Feuerfest-Industrie. Keramische Ofenkacheln werden seit dem späten 19. Jahrhundert oft aus so genanntem Ton-Schlicker (mit Schamotte gemagert) gegossen, getrocknet und vorgebrannt (geschrüht). Anschließend werden sie an den sichtbaren Flächen mit Glasurfarben veredelt und glattgebrannt. Heutige Keramikhersteller machen gerne aus ihrer Rezeptur von bis zu zehn Inhaltsstoffen ein wohlbehütetes Familien- oder Firmengeheimnis.

alle Einträge von A-Z

Granit

„Feldspat, Quarz und Glimmer - die drei vergess’ ich nimmer“ gibt die Zusammensetzung von Granit in Form eines Merkspruches wider. Granit entsteht durch das Erstarren von Magma innerhalb der Erdkruste, meistens in einer Tiefe von über zwei Kilometern unter der Erdoberfläche und ist daher ein Tiefengestein. Granite haben wegen ihres hohen Härtegrades aber auch wegen ihrer guten Polierbarkeit eine große Bedeutung im Bauwesen und finden auch bei Kachelöfen und Heizkaminen ihren Einsatz. Charakteristisch für die Struktur von Granit ist ein Kornverband, bei dem gewöhnlich alle Kristalle mit bloßem Auge erkennbar sind.

alle Einträge von A-Z

Nachlegeintervall

Die Zeit zwischen einem Abbrand und dem nächsten Abbrand. Nach erreichen der maximalen Brennstoffmenge sollte ein Kachelofen erst wieder nach 8 Stunden beheizt werden. In dieser Zeit ist ohnehin eine perfekte Wärmeabgabe gewährleistet. Wer die maximale Brennstoffmenge innerhalb der Intervalle massiv überschreitet, kann seinen Kachelgrundofen auch „überheizen“ und dadurch seinem Ofen schaden. In diesem Fall entfällt der Anspruch auf Garantie. Bei Heizkaminen ist ebenfalls auf die Angabe der maximalen Brennstoffmenge durch den Hersteller zu achten, wobei diese Gesamtmenge durch mehrmaliges Nachlegen aufgeteilt werden kann.

alle Einträge von A-Z
Bereit für Ihren Traumofen? Kontaktieren Sie uns
Prometheus Kachelöfen - Die Kraft des Feuers

Einzigartige Wärme
als täglicher Luxus.

Ein Kachelofen ist eine Anschaffung fürs Leben.
Er erfüllt nicht nur den elementaren Zweck, Wärme zu verbreiten und ein behagliches Raumklima zu schaffen, sondern spielt auch bei der optischen Gestaltung eines Raumes eine wichtige Rolle.
Umso wichtiger ist es, sich vor dem Bau eines Kachelofens ausführlich über alles, was dabei von Bedeutung ist, zu informieren.

mehr darüber
Prometheus Kachelöfen machen glücklich.

Zum Greifen nah.

Besuchen Sie eine Ausstellung moderner Meisterkachelöfen und überzeugen Sie sich von der Vielfalt innovativer Gestaltungsmöglichkeiten. Oder rufen Sie einfach an. Unsere Fachberater kommen auch gerne zu Ihnen ins Haus oder auf die Baustelle, und betreuen Sie von der Planung bis zur Fertigstellung und natürlich auch noch danach!
Hinweis: Alle Ofenmodelle dieser Webseite sind von Mitarbeitern unseres Unternehmens entworfen und erstellt worden (exklusive Schliser-Öfen)

mehr darüber

Prometheus Kachelofen. Die Dynamik des Feuers spüren.

Besonders beliebt ist bei unseren Kunden das Heizsystem eines Prometheus Kachelofens, da das Heizen mit Holz im Kachelofen eine interessante Alternative zu Öl und Gas darstellt. Egal, ob Ihnen ein individueller Designerkachelofen, ein zeitloser Kachelofen (möglicherweise auch kombiniert mit einem Küchenherd), oder ein Sichtfenster wichtig ist, weil Sie die Sicht aufs Feuer genießen möchten: Damit Sie auch lange Freude an Ihrem Kachelofen haben, bringen wir bereits bei der Planung und Beratung als auch beim Bau Ihres Kachelofens viel Erfahrung, Sorgfalt und Kompetenz mit.
Und der Umwelt tun Sie mit einem Prometheus Kachelofen auch noch was Gutes.

mehr darüber

Ihr Kachelofen aus Meisterhand.

Wenn es um einen Kachelofen, Heizkamin, Herd oder Kleinspeicherofen - also Kaminofen in Hafnerqualität - geht, sind wir als Walter Kummerer & Co KG der richtige Partner für Sie.
Wir planen und bauen Ihren ganz persönlichen Wunschofen. Wir besitzen mehrere Jahrzehnten Erfahrung in den Bereichen Herd, Heizkamin und Kachelofen.

Das Bewahren alter Handwerkskunst und eine maßgeschneiderte, innovative Planung lassen eine Symbiose zwischen Funktion und Design entstehen. Die handwerkliche Feinfühligkeit unserer Fachleute verwandelt den durchdachten Entwurf in eine Design-Realität von atemberaubender Schönheit.

mehr darüber

Aktuelles und Neues

1. Preis beim Kachelofen-Fotowettbewerb

1. Preis beim Kachelofen-Fotowettbewerb

Unser Unternehmen hat den 1. Preis bei einem Kachelofen-Fotowettberwerb gemacht. Design hat einen Namen. Herr Kummerer freut sich :-)

Infrarotheizung ELIAS

Infrarotheizung ELIAS

Wir geben die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der T4L GmbH bekannt. Für alle Fans wohliger Strahlungswärme! Manchmal wird die Errichtung eines Schornsteines nicht genehmigt. Viele wollen auch in Holzofen-abgewandten Räumen gewohnte Infrarotwärme genießen. ELIAS. Die Heizung. www.infrarotheizung-elias.com

Eröffnung mit Prometheus-Kachelofen in Hallein

Eröffnung mit Prometheus-Kachelofen in Hallein

Besuchen Sie das neugestaltete Ofenstudio der Walter Kummerer & Co KG mit stilvoll eingerichtetem Schauraum in Hallein, Praschweg 9 (Lagerhaus-Nähe, Kreuzung - Halleiner Landesstraße / Degelestraße) Foto anlässlich der Eröffnung mit Bürgermeister Gerhard Anzengruber.

FireCurls - Ofenanzünder aus der Natur

FireCurls - Ofenanzünder aus der Natur

Jetzt bei uns erhältlich! Verbrennt ohne schädliche Rückstände. Universell für Holz, Holzbriketts und Grillkohle. Spanstruktur sorgt für perfekten Abbrand. Sparsam - sehr lange Brenndauer. Reines Wachs und natürliches Kiefernholz.